Inhalt  
  Dramafan: Home
  Klischees
  Korea im Drama
  K-Dramen
  => Coffee Prince
  => My Girl
  => Lady Castle
  => Prosecutor Princess
  => The Sons of Sol Pharmacy
  => Who Are You?
  => Sungkyunkwan Scandal
  => Secret Garden
  => Get Karl
  => You're Beautiful
  => Que Sera, Sera
  => Tamna -The Island
  => Shining Inheritance
  => That Fool
  => Snow White
  => The Man Who Can't Get Married
  => Iljimae
  => Stars Falling From the Sky
  => Coffee House
  => Oh! My Lady
  => The Greatest Love
  => My Girlfriend Is a Gumiho
  => Goong
  => Cinderella's Sister
  => Birth of the Rich
  => Chuno
  => Boys Before Flowers
  => Personal Taste
  => Sonstige K-Dramen
  => Miss Ripley
  => Lie to me
  => 49 Days
  => City Hunter
  => Romance Town
  T-Dramen
  J-Dramen
  Links
  Kontakt
  Lieblingsserien
  Darsteller Infos
  Warum so ein Hobby?
  Umfrage
My Girl
"
Bildquelle: http://wiki.d-addicts.com/My_Girl

My Girl

Korea 2005
16 Folgen

Meine persönliche Note  (weniger abhängig von der Qualität als wie sehr ich mich unterhalten fühlte): 1

Kommentar:

Ein extrem süßes Drama, sehr mitreißend. Der Hauptdarsteller ist sehr hübsch und kommt in seiner Rolle des ernsthaften und zwischen Pflicht und Liebe hin- und her gerissenen jungen Mannes glaubhaft rüber, die Darstellerin ist sehr sympathisch, wenngleich ihr rundes, glattes Gesicht weniger Ausdruck besitzt. Beim Publikum war aber besonders der Liebesrivale Lee Joon-ki (Iljimae) beliebt.

Inhalt:

Seol Gong-chang, CEO im hauseigenen Hotel(konzern), hat ein Problem: Sein Großvater liegt im Sterben und möchte zuvor noch Mal seine verschollene und verwaiste Enkeltochter, Gong-changs Cousine, sehen.
Der Großvater selbst hatte ihre Mutter damals verstoßen, weil die sich auf einen Mann eingelassen hatte, den er nicht akzeptieren konnte. Die junge Familie ist daher nach Japan ausgewandert und wenig später bei einem Erdbeben umgekommen. Allein die Enkeltochter hat dank eines Unbekannten überlebt und ist später adoptiert worden. Wo sie sich heute befindet, ist unbekannt.
All dies lastet schwer auf der Seele des Großvaters. Damit er in Frieden sterben kann, engagiert Gong-chang die fröhliche Halbwaise Joo Yoo-rin. Diese hat nämlich große Ähnlichkeit mit der verstorbenen Tante und zudem ein ausgesprochenes Talent fürs Schwindeln, so dass sie sich leicht als die verlorene Enkeltochter ausgeben kann. Yoo-rin ist zwar nicht begeistert von dem Auftrag, aber da sie Mal wieder aufgrund der Spielschulden ihres inzwischen untergetauchten Vaters in Geldproblemen steckt, geht sie auf den Deal ein.

Yoo-rin hat eine so belebende Wirkung auf den alten Mann, dass es ihm schon bald viel besser geht und er nach Hause darf. Um einen Rückfall zu verhindern, soll Yoo-rin bei den Seols einziehen und weiter die verschollene Enkeltochter mimen.
Die kleine Familie, bestehend aus dem Großvater, Gong-chang, seiner Tante und einem Butler, nimmt sie auch sogleich liebevoll auf und Yoo-rin fühlt sich wie in dem Zuhause, dass sie so nie erlebt hat.
Dann verliebt sie sich allerdings in Gong-chang und die Rolle der Cousine wird von Tag zu Tag unerträglicher, da sie als eine Verwandte ihre Gefühle nicht ausleben kann. Hinzu kommt, dass Gong-changs Exfreundin auftaucht und ihn zurückerobern will. Und dann verliebt sich auch noch Gong-changs bester Freund Jung Woo in Yoo-rin.

Unterdessen geht die Suche nach der echten Enkeltochter weiter. Als diese sich als bereits verstorben herausstellt, sieht es so aus, als würden Gong-chang und Yoo-rin auf Dauer in ihren Rollen als Cousin und Cousine fest stecken.

Darsteller:

  • Der pflichtbewußte Enkelsohn Seol Gong-chang: Lee Dong-wook
  • Die falsche Enkeltochter Joo Yoo-rin: Lee Da-hae
  • Der beste Freund Seo Jung-woo: Le Joon-ki

2005 war ein erfolgreiches Jahr für den (Sänger und) Schauspieler Le Joon-ki. Er fand nicht nur großen Anklang für seine Rolle in "My Girl", sondern wurde auch für seine schauspielerischen Qualitäten in dem in Korea super erfolgreichen und auch international anerkannten Film "The King and the clown" gerühmt. In dem Film mimt Le Joon-ki die Rolle eines im 16. Jahrhunderts lebenden, sehr femininen Schauspielers, der zum Liebling des Königs avanciert, was die Eifersucht seines Freundes und Schauspielkollegens auslöst.
Le Joon-ki war ab 2005 in weiteren Serien und Filmen zu sehen. Besonders erfolgreich war darunter die 2008 ausgestrahlte Serie "Iljimae", in der er eine Art asiatischen Robin Hood spielt.

Auch der Hauptdarsteller Lee Dong-wook erfreut sich großer Beliebtheit. Wie auch seine Kollegin Lee Da-hae, hat er bereits in vielen Serien mitgespielt.

Das Drehbuch zu "My Girl" wurde von den Hong-Schwestern geschrieben, die sich unter anderem auch mit "Hong Gil-dong", "You're beautiful" und "Delightful Girl Choon-hyang" große Erfolge erzielt hatten.

Andere über "My girl"




Am Anfang ist
Joo Yoo-rin noch gut drauf, wenn sie Gong-chang sieht.


Seol Gong-chang kann seine Gefühle für Yoo-rin nicht einordnen.


Seo Jung-woo hingegen verliebt sich sofort in Yoo-rin.



nach oben





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Louis Vuitton Women bags, 26.11.2013 um 22:01 (UTC):
Thank you for the good writeup. It if truth be told was a entertainment account it. Glance complex to more added agreeable from you! By the way, how can we be in contact?
Louis Vuitton Women bags http://www.cheaplouisvuittonbagsstore.com/louis-vuitton-women.html



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Zitat 1  
  „Shancai, ich weiß, dass ich nerve, aber ich will dass du eines weißt. Wenn du jemals vor mir wegrennst, komme ich dir hinterher. Egal wo du hingehst, in die Hölle oder zum Ende der Welt, ich werde dich einholen. Merke dir eins: ich will dich für mich selbst.“
(Damong Si zu Shancei in Meteor Garden 1)
 
Werbung  
  "  
Zitat 2  
  "Du bist doch derjenige, der es auf Qui Yue abgesehen hatte. Du bist in ihr Leben eingefallen und du hast sie gezwungen, dich zu lieben. Du hast ihr versprochen, alle Widerstände zu überwinden. Und du hast gesagst, du würdest sie niemals aufgeben. War es nicht so?"
"Doch."
"Warum verlässt du sie dann?"
"Denk dir einfach, Qui Yue hätte den Teufel getroffen."
(Der Liebesrivale Sang Yuan Yi zum Hauptdarsteller Ahmon in "Devil besides you")
 
Zitat 3  
  "Das sind alles Lügen. Alles, was du gesagt hast, sind Lügen!"
"Nein. Ich habe alle betrogen. Alle sind auf mich reingefallen."
"Ju Yoo Rin. Schnell, sag, dass das nicht wahr ist."
"Jetzt weißt du endlich, warum ich dich ständig abgewiesen habe. So bin ich eben. Ich wollte eigentlich nicht, dass alles ans Tageslicht kommt. Aber du und Kim Sae Hyun, ihr habt ja nicht aufgehört, nachzubohren. So ist es nun also raus. Also hör endlich auf, mir nachzulaufen."
(Hauptdarsteller Seol Gong Chan und Hauptdarstellerin Ju Yoo Rin in "My girl")
 
Zitat 4  
  "Tae-kyung, ich kann im Moment nur einen ganz besonderen Stern sehen."
"Was? Du hast doch gesagt, da wären viele Sterne."
"Das stimmt, aber nur ein einziger Stern glitzert so schön. Nur den kann ich sehen."
"Gibt es einen so schönen Stern?"
"Ja. Das ist ein Stern, den viele Leute lieben. Meinst du, es wäre falsch von mir, auch einer von denen zu sein, die diesen Stern mögen?"
"Brauchst du mein Einverständnis dazu? Frag doch den Stern. Du kannst ihn doch sehen!"
"Ja, ich schaue ihn gerade an. Wäre es wirklich in Ordnung, wenn ich ihn mögen würde?"
(Go Min-nyu draußen unterm Sternenhimmel im Gespräch mit dem nachtblinden Pop-Star Hwang Tae-kyung in "You're beautiful")
 
Zitat 5  
  "Sie war schon immer so, schon seit wir in Japan waren.
Es scheint als wären wir immer zusammen... aber das ist nicht so. Sie ging allein auf eine Reise und kehrte zurück, ohne dass ich es bemerkte.
Aber das ist in Ordnung... solange ich sie nicht aus den Augen verliere."
(Chiaki's Gedanken über Nodame in dem "Nodame Cantabile Special")
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=