Inhalt  
  Dramafan: Home
  Klischees
  Korea im Drama
  K-Dramen
  => Coffee Prince
  => My Girl
  => Lady Castle
  => Prosecutor Princess
  => The Sons of Sol Pharmacy
  => Who Are You?
  => Sungkyunkwan Scandal
  => Secret Garden
  => Get Karl
  => You're Beautiful
  => Que Sera, Sera
  => Tamna -The Island
  => Shining Inheritance
  => That Fool
  => Snow White
  => The Man Who Can't Get Married
  => Iljimae
  => Stars Falling From the Sky
  => Coffee House
  => Oh! My Lady
  => The Greatest Love
  => My Girlfriend Is a Gumiho
  => Goong
  => Cinderella's Sister
  => Birth of the Rich
  => Chuno
  => Boys Before Flowers
  => Personal Taste
  => Sonstige K-Dramen
  => Miss Ripley
  => Lie to me
  => 49 Days
  => City Hunter
  => Romance Town
  T-Dramen
  J-Dramen
  Links
  Kontakt
  Lieblingsserien
  Darsteller Infos
  Warum so ein Hobby?
  Umfrage
You're Beautiful
"
Bildquelle: http://wiki.d-addicts.com/File:Beautiful.jpg

You're Beautiful

Korea 2009
xy Folgen

Meine persönliche Note  (weniger abhängig von der Qualität als wie sehr ich mich unterhalten fühlte): 2


Kommentar:

Schon der Anfang war originell, extrem lustig und doch sehr anrührend. Die Darsteller sind überzeugend, spielen den komödiantischen Teil allerdings ein wenig slapstickartig aus. Der Plot bleibt interessant und niedlich. Er erinnert entfernt an "Hana Kimi", ist aber besser, weil nicht so lahm.

Einige Zuschauer schrieben, dass "You're Beautiful" das ist, was "Boys Before Flowers" in qualitativer Hinsicht hätte sein können, bzw. sollen. Ein Vergleich drängt sich auf, da es hier auch um ein einfaches Mädchen geht, das sich mit einer Gruppe von umschwärmten "Idolen" anfreundet.
"You're beautiful" fand schon nach der ersten Folge eine extrem große Internet-Fangemeinde, wenngleich die Einschaltquoten auf einem eher moderaten Level blieben.
Im Internet wurde "You're beautiful" schon im Vorfeld große Erwartungen entgegen gebracht, da es sich bei den Drehbuchautorinnen um die "Hong-Schwestern" handelt, welche für einige andere sehr beliebte Dramen stehen, wie z.B. "My Girl" und "Delightful Girl Choon-Hyang". Und tatsächlich ist das Drehbuch nicht nur gut durchdacht, sondern auch voll von spritzigen Ideen, interessanten Charakteren, schönern Dialogen und frei von langweiligen Stellen.
Das Hauptattribut der Serie ist allerdings "niedlich", was mir wiederum zu kindlich ist, um meine absolute Begeisterung zu wecken.

Besonders hervorheben möchte ich den mir zuvor unbekannten Schauspieler Jang Geun-suk in der Rolle des grimmigen Hwang Tae-kyung. Mal abgehen von dem künstlich wirkenden Verziehen des Mundes, eine Bewegung, die er sich extra für seine Rolle ausgedacht hat, bringt er ein herausragendes Mienenspiel zustande. Innerhalb weniger Augenblicke kann er nuanciert zwischen Gefühlen wie Ärger, Verletzlichkeit, Hilflosigkeit und Überraschung wechseln und dabei absolut überzeugen wirken.

Inhalt:

A.N.Jell ist eine beliebte und erfolgreiche Boygroup. Die Gruppe besteht aus dem grimmigen Hwang Tae-kyung, dem charmanten Kang Shin-woo und dem niedlichen Jeremy.

Trotz des Erfolges will Präsident Ahn die Gruppe um ein Mitglied aufstocken, was gerade Tae-kyung nicht gerade freut. Der Neue ist Go Mi-nam, ein junger Typ mit einer engelsgleichen Stimme.

Sein Manager Ma Hoon-yi hatte ihm allerdings empfohlen, vor der Vertragsunterzeichnung eine Schönheitsoperation an den Augen vorzunehmen. Als diese schief geht und Mi-nam nach Amerika reisen muss, um den Fehler korrigieren zu lassen, droht der Vertrag zu platzen. In seiner Not verheimlicht Manager Hoon-yi den unerfreulichen Zwischenfall und nimmt stattdessen Kontakt zu Mi-nams Zwillingsschwester Mi-Nyu auf.

Diese lebt seit Jahren von der Außenwelt recht abgeschieden in einem Kloster und möchte selber Nonne werden. Dies allerdings eher aus Gewohnheit als aus Überzeugung.

Manager Hoon-yi kann die gutherzige Mi-Nyu überzeugen, in die Rolle ihres Zwillingsbruders zu schlüpfen und an seiner Stelle den Vertrag zu unterzeichnen. Als sie ihren Flug nach Rom wegen einer unglücklichen Situation am Flughafen verpasst, ist sie sogar bereit, solange für Mi-nam einzuspringen bis dieser aus der USA zurück kommt. Das soll so ungefähr einen Monat dauern.

So zieht sie ins Trainingshaus der Bandmitglieder und gerät sogleich mit Tae-kyung aneinander, der den Neuen als Störfaktor betrachtet. Als er herausfindet, dass sie ein Mädchen ist, drängt er auf ihren Ausstieg. Doch Mi-Nyu hat inzwischen erkannt, dass sie als berühmter Star wahrscheinlich in der Lage sein wird, ihre verschwundene Mutter wieder zu finden, und bittet Tae-kyung, bei ihrem falschen Spiel noch etwas mitzumachen. Da Tae-kyung gar nicht so hartherzig ist, wie er tut, willigt er ein und wird von da an zu seinem Ärger immer wieder in Situationen gebracht, wo er Mi-Nyu sogar aktiv helfen muss, ihre wahre Identität zu verschleiern.
Während der charmante Shin-woo ebenfalls schnell herausfindet, was mit Mi-Nyu nicht in Ordnung ist und sich sogleich in sie verliebt, wundert sich der etwas langsame Jermemy über das Verhalten seiner Band-Mitglieder und verzweifelt langsam über seine homophilen Gefühle gegenüber dem vermeintlichen Mi-Nam.

Und dann gibt es da noch die böse Sängerin Yoo He-yi, Mi-Hyus schmarotzende Tante Choi Mi-ja und Tae-kyungs kalte Mutter Mo Hwa-ran.



Darsteller
:
  • Die als Junge verkleidete Sängerin Go Mi-nam (eigentlich Go Mi-nyu): Park Shin-Hye
  • Der grimmige Hwang Tae-kyung: Jang Geun-suk
  • Der charmante Kang Shin-woo: Jung Yong-hwa
  • Der niedliche Jeremy / Kang On-you: Lee Hong-ki
Alle Darseller außer Jung Yong-hwa haben schon in einigen anderen Serien irgendwelche Nebenrollen gespielt. Jung Yong-hwa ist nur als Sänger der Band C.N. Blue bekannt. Er und seine Rolle ist sehr beliebt bei den Fans. Auch UEE (bzw. Yoo Yi) in der Rolle der fiesen Yoo He-yi entstammt einer tatsächlichen Girl-Band: After School. Als Widersacherin von Mi-nyu hat sie den ganzen Hass der Fans auf ihrer Seite.



Hwang Tae-kyung (noch mit dem hässlichen Haarschnitt) hat keine Lust auf ein neues Band-Mitglied.


Go Mi-nyu bringt sich ständig in Schwierigkeiten. Tae-kyung versucht, das Schlimmste zu verhindern.


Die herzensgute Min-nyu ist ganz zutraulich und voller Dankbarkeit gegenüber Tae-kyung. Der weiß gar nicht so recht, wie er damit umgehen soll.



Kang Shin-woo weiß Bescheid, gibt dies aber nicht zu. Sein Verhalten gegenüber Mi-nyu spricht allerdings Bände.






Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Maja, 26.10.2013 um 10:13 (UTC):
Ich muss dir ganz zustimmen

Kommentar von Karen10, 11.11.2010 um 17:41 (UTC):
Ich liebe diese Serie.Mein absoluter lieblingsfilm.Die ist voll cool.Die Schauspieler natürlich auch.

Kommentar von Karen10, 11.11.2010 um 17:27 (UTC):



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Zitat 1  
  „Shancai, ich weiß, dass ich nerve, aber ich will dass du eines weißt. Wenn du jemals vor mir wegrennst, komme ich dir hinterher. Egal wo du hingehst, in die Hölle oder zum Ende der Welt, ich werde dich einholen. Merke dir eins: ich will dich für mich selbst.“
(Damong Si zu Shancei in Meteor Garden 1)
 
Werbung  
  "  
Zitat 2  
  "Du bist doch derjenige, der es auf Qui Yue abgesehen hatte. Du bist in ihr Leben eingefallen und du hast sie gezwungen, dich zu lieben. Du hast ihr versprochen, alle Widerstände zu überwinden. Und du hast gesagst, du würdest sie niemals aufgeben. War es nicht so?"
"Doch."
"Warum verlässt du sie dann?"
"Denk dir einfach, Qui Yue hätte den Teufel getroffen."
(Der Liebesrivale Sang Yuan Yi zum Hauptdarsteller Ahmon in "Devil besides you")
 
Zitat 3  
  "Das sind alles Lügen. Alles, was du gesagt hast, sind Lügen!"
"Nein. Ich habe alle betrogen. Alle sind auf mich reingefallen."
"Ju Yoo Rin. Schnell, sag, dass das nicht wahr ist."
"Jetzt weißt du endlich, warum ich dich ständig abgewiesen habe. So bin ich eben. Ich wollte eigentlich nicht, dass alles ans Tageslicht kommt. Aber du und Kim Sae Hyun, ihr habt ja nicht aufgehört, nachzubohren. So ist es nun also raus. Also hör endlich auf, mir nachzulaufen."
(Hauptdarsteller Seol Gong Chan und Hauptdarstellerin Ju Yoo Rin in "My girl")
 
Zitat 4  
  "Tae-kyung, ich kann im Moment nur einen ganz besonderen Stern sehen."
"Was? Du hast doch gesagt, da wären viele Sterne."
"Das stimmt, aber nur ein einziger Stern glitzert so schön. Nur den kann ich sehen."
"Gibt es einen so schönen Stern?"
"Ja. Das ist ein Stern, den viele Leute lieben. Meinst du, es wäre falsch von mir, auch einer von denen zu sein, die diesen Stern mögen?"
"Brauchst du mein Einverständnis dazu? Frag doch den Stern. Du kannst ihn doch sehen!"
"Ja, ich schaue ihn gerade an. Wäre es wirklich in Ordnung, wenn ich ihn mögen würde?"
(Go Min-nyu draußen unterm Sternenhimmel im Gespräch mit dem nachtblinden Pop-Star Hwang Tae-kyung in "You're beautiful")
 
Zitat 5  
  "Sie war schon immer so, schon seit wir in Japan waren.
Es scheint als wären wir immer zusammen... aber das ist nicht so. Sie ging allein auf eine Reise und kehrte zurück, ohne dass ich es bemerkte.
Aber das ist in Ordnung... solange ich sie nicht aus den Augen verliere."
(Chiaki's Gedanken über Nodame in dem "Nodame Cantabile Special")
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=