Inhalt  
  Dramafan: Home
  Klischees
  Korea im Drama
  K-Dramen
  => Coffee Prince
  => My Girl
  => Lady Castle
  => Prosecutor Princess
  => The Sons of Sol Pharmacy
  => Who Are You?
  => Sungkyunkwan Scandal
  => Secret Garden
  => Get Karl
  => You're Beautiful
  => Que Sera, Sera
  => Tamna -The Island
  => Shining Inheritance
  => That Fool
  => Snow White
  => The Man Who Can't Get Married
  => Iljimae
  => Stars Falling From the Sky
  => Coffee House
  => Oh! My Lady
  => The Greatest Love
  => My Girlfriend Is a Gumiho
  => Goong
  => Cinderella's Sister
  => Birth of the Rich
  => Chuno
  => Boys Before Flowers
  => Personal Taste
  => Sonstige K-Dramen
  => Miss Ripley
  => Lie to me
  => 49 Days
  => City Hunter
  => Romance Town
  T-Dramen
  J-Dramen
  Links
  Kontakt
  Lieblingsserien
  Darsteller Infos
  Warum so ein Hobby?
  Umfrage
Lady Castle
"
Bildquelle: http://wiki.d-addicts.com/File:Myfairlady_poster1.jpg

Lady Castle / My Fair Lady / Take Care of the Young Lady

Koera 2009
16 Folgen

Meine persönliche Note  (weniger abhängig von der Qualität als wie sehr ich mich unterhalten fühlte): 1

Kommentar:

Ein Plot voller Klischees und Stereotypen, ab Folge 9 gehen den Drehbuchautoren die Ideen aus und es wird viel Zeit verplempert, aber die Interaktion der sehr sympathischen Charaktere ist wunderbar und in jeder Folge sind tolle und emotionale Szenen, die die Schwächen des Drehbuchs in den Hintergrund treten lassen. Aus irgendeinem Grund bin ich der Serie total verfallen. Ein absoluter Höhepunkt war für mich die Folge 9. Würde ich Lieblingsfolgen aus verschiedenen Dramen auswählen, stände Folge 9 an erster Stelle.

Die wandelbare Yoon Eun-hye aus "Goong" und "Coffee Prince" und der auf ruhige Weise interessante, jüngere und hübsche
Jung Il-woo aus "Return of Iljimae" nehmen die Rollen der Hauptdarstellerin und des Liebesrivalen ein.
Eine weitere größere Rolle besetzt Moon Chae-won, die in "Shining Inheritance" die Rolle der bösen Stiefschwester Sung-mi spielte. Während sie bei "Shining Inheritance" wegen ihrer nervigen Rolle bei den Fans sehr unbeliebt war, fand sie bei "Lady Castle" viele Anhänger.

Der männliche Hauptdarsteller war mir nicht bekannt.
Seine letzte größere Rolle war 2009 in "Queen of Housewives". Da er bereits 37 Jahre alt ist, meckerten einige Fans, er sei zu alt für seine Rolle in "Lady Castle". Tatsächlich überstrahlt er den schönen Jung Il-woo um Längen.

Inhalt:

Dem ehemaligen Gigolo Seo Dong-chan sitzen wegen der Krankenhausrechnung seiner inzwischen verstorbenen Mutter die Gläubiger im Nacken. Um an Geld zu kommen, geht er auf das Angebot des alten und reichen Millionärs Kang ein, als persönlicher Assistent (Butler) seiner glamourösen Enkelin Yoon Hae-na zu arbeiten.
Hae-na ist eine herrische, hochnäsige Zicke, die ihre Launen ungehemmt am Personal des Herrenhauses auslässt, in dem sie mit ihrem Großvater lebt. Sie ist weder bereit, im Familienkonzern Verantwortung zu übernehmen, noch, sich einen Ehemann zu suchen.

Dong-chan und sie kommen aus zwei völlig verschiedenen Welten und kennen sich nur, weil sie im Straßenverkehr gefährlich aneinander geraten und auf dem Polizeipräsidium gelandet waren. Da sich der 30jährige die herablassende und unfaire Behandlung durch Hae-na nicht gefallen gelassen hatte und Hae-na wegen ihm sogar zu Sozialstunden verdonnert worden war, hält ihn Großvater Kang für den Richtigen, mit seiner Enkelin fertig zu werden.
So nimmt Dong-chan zum Ärger Hae-nas seine neue Stelle als ihr Butler ein und muss sich zunächst gegen ihre Versuche zur Wehr setzen, ihn wieder los zu werden. Das fällt dem energischen, aber auch sehr liebenswerten Dong-chan nicht schwer und es dauert nicht lange, bis Hae-na die Unterstützung ihres klugen und verlässlichen Butlers zu schätzen weiß und nicht mehr auf ihn verzichten will.

So z.B. auch als sie sich in den aus sehr gutem Hause stammenden Menschenrechtsanwalt
Lee Tae-yoon verliebt. Da Tae-yoon am Anfang wenig Interesse an der verwöhnten Erbin zeigt, soll Dong-chan ihr helfen, ihn für sich zu gewinnen.
Diese Aufgabe passt dem ehemaligen Gigolo allerdings gar nicht in den Kram, da er seinerseits versucht, Hae-na in sich verliebt zu machen, um an ihr Vermögen zu kommen.


Darsteller:

  • Die reiche Erbin Kang Hae-na: Yoon Eun-hye
  • Der junge Butler Seo Dong-chan: Yoon Sang-hyun
  • Der idealistische Anwalt Lee Tae-yoon: Jung Il-woo
Die Schauspielerin Yoon Eun-hye wurde übrigens scharf für ihre schaupielerischen Leistungen in Bezug auf die Darstellung der arroganten und fiesen Seiten ihrer Rolle kritisiert. Wenn man kein Koreanisch versteht, fällt einem ihre "unnatürliche" Sprechweise allerdings nicht auf. Ihre Mimik und Gestik erscheint immer passend. Für die Darstellung der verletzlichen und liebenswerten Seite ihrer Rolle hat sie außerdem viel Lob bekommen.

Die "Chemie" zwischen den beiden Hauptdarstellern wurde von den Fans extrem gepriesen. Es wurde jedem Kuss und jeder Umarmung, etc. entgegengefiebert.
Im Soompi-forum www.soompi.com/forums/index.php (nur mit Anmeldung) und bei den www.viikii.net/-Komentaren zur Serie lässt sich dies besonders beeindruckend verfolgen und belächeln.
In ihren Zusammenfassungen und Kommentaren zur Serie zeigen sich die Bloggerin Sarah www.dramabeans.com/ und ihre Leser da schon etwas kritischer. Kritik an der Serie konnten andere Leser wiederum gar nicht vertragen, so dass es bei den Blog-Kommentaren heiß her ging.

Die Musik in der Serie ist bemerkenswert gut. Das Lied "Dash Girl" wird von der Hauptdarstellerin selber gesungen, ebenso wie das Duett, bei dem auch der Hauptdarsteller mitsingt.





Dong-chan bringt die richtige Arbeitseinstellung mit. Doch als Tae-yoon mit ins Spiel kommt, fällt ihn die Rolle des Butlers zunehmend schwerer.


Hae-na hat unangenehme Wahrheiten über Dong-chans ursprüngliche Absichten erfahren.










Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Zitat 1  
  „Shancai, ich weiß, dass ich nerve, aber ich will dass du eines weißt. Wenn du jemals vor mir wegrennst, komme ich dir hinterher. Egal wo du hingehst, in die Hölle oder zum Ende der Welt, ich werde dich einholen. Merke dir eins: ich will dich für mich selbst.“
(Damong Si zu Shancei in Meteor Garden 1)
 
Werbung  
  "  
Zitat 2  
  "Du bist doch derjenige, der es auf Qui Yue abgesehen hatte. Du bist in ihr Leben eingefallen und du hast sie gezwungen, dich zu lieben. Du hast ihr versprochen, alle Widerstände zu überwinden. Und du hast gesagst, du würdest sie niemals aufgeben. War es nicht so?"
"Doch."
"Warum verlässt du sie dann?"
"Denk dir einfach, Qui Yue hätte den Teufel getroffen."
(Der Liebesrivale Sang Yuan Yi zum Hauptdarsteller Ahmon in "Devil besides you")
 
Zitat 3  
  "Das sind alles Lügen. Alles, was du gesagt hast, sind Lügen!"
"Nein. Ich habe alle betrogen. Alle sind auf mich reingefallen."
"Ju Yoo Rin. Schnell, sag, dass das nicht wahr ist."
"Jetzt weißt du endlich, warum ich dich ständig abgewiesen habe. So bin ich eben. Ich wollte eigentlich nicht, dass alles ans Tageslicht kommt. Aber du und Kim Sae Hyun, ihr habt ja nicht aufgehört, nachzubohren. So ist es nun also raus. Also hör endlich auf, mir nachzulaufen."
(Hauptdarsteller Seol Gong Chan und Hauptdarstellerin Ju Yoo Rin in "My girl")
 
Zitat 4  
  "Tae-kyung, ich kann im Moment nur einen ganz besonderen Stern sehen."
"Was? Du hast doch gesagt, da wären viele Sterne."
"Das stimmt, aber nur ein einziger Stern glitzert so schön. Nur den kann ich sehen."
"Gibt es einen so schönen Stern?"
"Ja. Das ist ein Stern, den viele Leute lieben. Meinst du, es wäre falsch von mir, auch einer von denen zu sein, die diesen Stern mögen?"
"Brauchst du mein Einverständnis dazu? Frag doch den Stern. Du kannst ihn doch sehen!"
"Ja, ich schaue ihn gerade an. Wäre es wirklich in Ordnung, wenn ich ihn mögen würde?"
(Go Min-nyu draußen unterm Sternenhimmel im Gespräch mit dem nachtblinden Pop-Star Hwang Tae-kyung in "You're beautiful")
 
Zitat 5  
  "Sie war schon immer so, schon seit wir in Japan waren.
Es scheint als wären wir immer zusammen... aber das ist nicht so. Sie ging allein auf eine Reise und kehrte zurück, ohne dass ich es bemerkte.
Aber das ist in Ordnung... solange ich sie nicht aus den Augen verliere."
(Chiaki's Gedanken über Nodame in dem "Nodame Cantabile Special")
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=